#bisschenseptember

Ich weiß, ich bin mal wieder zu spät und habe mal wieder keine Ausreden… Nicht vorhandenen Selbstdisziplin und extreme Prokrastination halt. Kennt ihr aber wahrscheinlich selber^^

Der September war erst warm und sonnig, da ich bis zum zehnten noch in Italien war und dann plötzlich kalt und herbstlich. Die Schule ging wieder los und anscheinend hat mein letztes Schuljahr angefangen. Crazy. Es ist aber auch anderes passiert: Weiterlesen „#bisschenseptember“

England Auslansjahr // Schule

Ich gehe derzeit auf das Queen Elizabeth Community College. Der Schultag in meiner Schule startet um 8:55 und geht insgesamt bis 15:15. Von 8:55 bis 9:10 jeden morgen hat man „Tutor“, eine Art Klassenleiterstunde, wo gecheckt wird, dass jeder da ist und Neuigkeiten verkündigt wurden. Manchmal hat man stattdessen  ein „Assembly“, wo ein Lehrer einen Vortrag über ein Thema hält, das er für wichtig genug hält. Das geht von der Tatsache, dass man Schule jetzt wo man ja alt und weise ist ernst nehmen sollte bis zu der Aufforderung, der Twitterseite der Schule zu folgen.

Weiterlesen „England Auslansjahr // Schule“