presents.

Jeder kennt die Zeit vor Weihnachten:  Freude auf Plätzchen backen und auf Zeit mit der Familie verbringen, auf Spieleabende und Zimtgeruch in der Luft.

presents//bisschenglueckblog//©AnnaRogun

Jetzt ist es noch genau ein Monat bis Weihnachten; mit der Weihnachtszeit kommt die verzweifelte Suche nach Geschenken für Freunde, Eltern, Geschwister und Cousinen dritten Grades, damit verbunden unüberlegter Konsum. Es geht nicht mehr primär um die Geste, sondern um die Anzahl der Geschenke. Die Wunschliste wird immer länger und fast unüberschaubar, der Wert der Geschenke rückt immer mehr in den Vordergrund.

Aber so muss es nicht sein. Anstatt einem neuen Handy, obwohl das alte noch komplett funktionstüchtig ist oder dem fünfzigsten Kleidungsstück von H&M und co. gibt es eine preiswertere, viel individuellere Geschenkidee: Selbstgemacht Sachen. Zeit anstatt Geld schenken. Dem Beschenkten etwas gutes tun.

Wie wäre es mit einer Massage? Ich glaube jeder von und träumt von einer Stunde relaxen, dem Stress von Arbeit, Schule, Uni entkommen und einfach mal abschlaten.

Oder eine selbstgemachte Backmischung in einem schönen Glas? Dazu vielleicht noch das Angebot, vorbeizukommen und einfach einen Nachmittag zusammen mit Plätzchen backen zu verbringen.

Die Lieblingsdvds, die man so oder so schon fünfhundert mal gesehen hat, schön einpacken, dazu Kuschelsocken und Tee- eine Einladung zu einem gemeinsamen Filmabend.

Den eigenen Schrank ausmisten und eine Kleidertauschparty veranstalten- Eine Art Kleiderwichteln sozsagen, bei dem jeder mit tollen neuen Kleidungsstücken nach Hause kommt, obwohl niemand auch nur einen Cent ausgegeben hat.

Das Lieblingsbuch verschenken (natürlich nicht die eigene Ausgabe, das wäre ja grauenhaft!) und an den besten Stellen kleine Post-Its hinterlassen, um den Beschenkten durch das Buch zu führen. Ihn oder sie auf Sätze oder Worte aufmerksam machen, die einen selber sehr berührt haben, die man lustig oder traurig fand. Insider wie „Duh so bist du auch immer…“ findet sich bestimmt auch in jedem Buch ;)

Habt ihr noch mehr Ideen für Geschenke, die besonders besonders sind?

Anna xx

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s