// vegan smoothie bowl //

Hi!

In meinen Letzen Wochen in England hatte ich immer mal wieder die Idee, vegan essen auszuprobieren.

Als ich dann wieder zurück war, habe ich irgendwie erst unbewusst angefangen, Milch und Eier wegzulassen und habe mich letzten Montag dazu entschieden, eine Woche konsequent vegan zu essen.

Als die eine Woche vorbei war, habe ich für mich entschieden, weiter vegan zu sein, da ich mich einfach super fühle und mir auch nichts in meiner Ernährung fehlt.

Alsooo ich hör dann mal auf zu quatschen und ihr bekommt was ihr (hoffe ich doch) wolltet: Das Rezept für eine vegane Smoothie Bowl!

SIFN4867

Ihr braucht:

  • 3-4 Bananen (gefroren oder frisch)
  • eine Handvoll Blaubeeren (gefroren)
  • ungefähr 40g Haferflocken
  • Mandel-/ Soja-/ Hafermilch (nehmt einfach die, die euch am besten schmeckt)
  • Datteln oder ein anderes Süßungsmittel

Zum Verzieren:

Frische Früchte, Kokoschips, Chia Samen, Haferflocken, Kakaonibs, getrocknete Früchte, Gojibeeren, …

 

Jetzt mixt ihr einfach alles in einem Standmixer oder mit einem Pürierstab zusammen und fertig! Ihr müsst natürlich nicht noch ein extra Süßungsmittel benutzen, wenn euch die Süße der Früchte alleine schon reicht. Von der Milch einfach soviel dazu geben, bis eure gewünschte Konsistenz erreicht ist. Enjoy :)

SIFN4867.jpeg

 

Was haltet ihr vom vegan sein? Könntet ihr es euch vorstellen, selber vegan zu leben?

Noch einen wunderschönen Tag, wann auch immer ihr den post lest :)

LG Anna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s